Volkswagen AG
The One Moment

Ort Größe Personen
Saragossa, Spanien 11.800 m² BGF 13.500

Leistungen Stockwerk 1
Architektenleistungen und Mitarbeit am Gesamtkonzept : Pitch, Entwurf, Genehmigung, Werkplanung, Ausschreibung, Bauleitung
Mitarbeit am Leit- und Orientierungssystem
2012

Sieben Wochen lang wurde das Expo-Gelände in Saragossa zur Eventlandschaft, um 13.500 Volkswagen-Mitarbeit aus über 30 Ländern die Vorzüge des neuen Golf 7 zu präsentieren. Die Teilnehmer erlebten multimediale Shows, interaktive Workshops und neu interpretierte und von der Marke durchwirkte Räume der Expo-Bauten; darunter ein Brückengebäude von Zaha Hadid Architects und das Congress Center von Nieto Sobejano Arquitectos. Eines der inszenatorischen Highlights, war der in den „Torre del Agua“ gebaute „Club 7“. Von außen in eine 76 Meter hohe Lichtinstallation getaucht, erwartete die Gäste im Inneren ein räumlich ungewöhnliches Ereignis: Der 42 Meter hohe Hauptraum wurde zunächst uneinsichtig von oben erschlossen. Der DJ des Abends empfing die Gäste in seiner mitten im Raum hängend Kanzel und geleitete sie langsam, mit stetig ansteigendem Beat, nach unten. Im Anschluss startete eine räumlich entgegengesetzte, wieder nach oben strebende Vertikal-Show, mit einem mittels Videomapping inszenierten beweglichen 1:1-Modells des Golf 7 und damit interagierenden Seilartisten.

Leadagentur und Bildrechte
Zibert + Friends

Auszeichnungen
EuBEA Award in Bronze
Galaxy Award in Bronze und Gold
Finalist Award des Golden Award of Montreux für den „Club 7“